Datenschutz-Bestimmungen

Allgemeiner Datenschutz

INFORMATIONSFORMULAR ZUR ERFASSUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Im Rahmen des Gesetzes Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten und der damit verbundenen Gesetze und Vorschriften mit dem Titel Datenaufsichtsbehörde, können Handelsaktiengesellschaft Acıbadem („Acıbadem“) und kontrollierenden Aktionären Hauptunternehmen von Acıbadem und mit Acıbadem verbundene Unternehmen (ab hier wird als „Acıbadem-Gruppe“ bezeichnet) Ihre personenbezogenen Daten für untergenannten Zwecken und im Rahmen des Grundgesetzes Nr. 3359 des Gesundheitswesens, des Gesetzesdekrets Nr. 663 über die Organisation und die Aufgaben des Gesundheitsministeriums und der angeschlossenen Einrichtungen, der Vorschriften des Gesundheitsministeriums und anderer Rechtsvorschriften verarbeiten.

  1. Die Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten und die Verarbeitungszwecke

Zum Zwecke der Fortsetzung des Schutzes der öffentlichen Gesundheit, der Präventivmedizin, der medizinischen Diagnose, der Behandlung und Pflegedienste sowie der Planung und Verwaltung der Finanzierung und Gesundheitsdiensten und im Einklang mit dem Geschäftsbereich der Acıbadem-Gruppe in mündlichen, schriftlichen oder anderen elektronischen Medien Ihre Personenbezogene Daten werden vom Call Center, der Website sowie mündlichen, schriftlichen und anderen Kanälen gesammelt und abgerufen. Ihre medizinischen Daten, sensiblen personenbezogenen Daten und allgemeinen personenbezogenen Daten können in begrenztem Umfang für die unten genannten Zwecke verarbeitet werden, sind jedoch nicht auf diese Zwecke beschränkt, jedoch in Bezug auf ihren Kontext:

  • Identifikationsdaten und -informationen: Ihr Vor- und Nachname, R.T. Identitätsnummer, Passnummer oder vorübergehende R.T. Identitätsnummer, Geburtsdatum, Ort, Familienstand, Geschlecht, soziale Sicherheit oder sogar Patientenprotokollnummer, andere Informationen, die uns helfen können, Sie zu identifizieren, und
  • Kontaktinformationen: Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Kontaktdaten, Sprachanrufaufzeichnungen, die von den Abteilungen für Patientendienste aufgrund von Callcenter-Standards aufbewahrt werden, sowie Ihre personenbezogenen Daten, die erfasst werden, wenn Sie uns per E-Mail, Brief oder andere Kommunikationsinstrumente kontaktieren.
  • Buchhaltungsinformationen: Bankkontonummer, IBAN-Nummer, Kreditkarteninformationen, Rechnungsinformationen und andere ähnliche Finanzdaten und -informationen, und
  • Ihre privaten Versicherungsinformationen, die möglicherweise für die Finanzierung und Planung von Gesundheitsdiensten benötigt werden, sowie Ihre Sozialversicherungsanstaltsdaten und -informationen (SGK).
  • Kameraaufnahmen und Bilder von Ihnen, die Sie während Ihres Besuchs in einem unserer Krankenhäuser oder medizinischen Zentren zu Sicherheits- und Überwachungszwecken erhalten, und
  • Ihr Autokennzeichen, wenn Sie unseren Parkplatz nutzen; und
  • Medizinische Information: Laboranalyseergebnisse, Testergebnisse, Untersuchungsdaten, Termindaten und -informationen, Kontrolldaten, Verschreibungsdaten und -informationen sowie alle Arten von medizinischen und sexuellen personenbezogenen Daten, die bei der Erbringung medizinischer Diagnose-, Behandlungs- und Pflegedienste oder als ein Ergebnis dieser Dienstleistungen erhalten werden.
  • Medizinische Informationen und andere personenbezogene Daten, die Sie an die Website www.acibadem.com.tr oder www.acibadem.com.tr/AcibademOnlince/TR/MainPage gesendet oder eingegeben haben.
  • Personenbezogene Daten und Informationen, einschließlich des Lebenslaufs, den Sie bei der Bewerbung für eine Stelle bei Acıbadem oder einem der Unternehmen der Acıbadem-Gruppe angegeben haben sowie wenn Sie ein Mitarbeiter der Acıbadem-Gruppe oder ein verbundener Mitarbeiter sind, beziehen sich alle personenbezogenen Daten auf Ihren Einstellungsvertrag und die Prädisposition auf die entsprechende Stelle.

Alle Ihre von der Acıbadem Group erhaltenen personenbezogene Daten (einschließlich der sensiblen personenbezogenen Daten, aber nicht darauf beschränkt) können für die folgenden Zwecke verarbeitet werden:

  • Zur Bestätigung der Identitätund
  • Zur Erbringung von Dienstleistungen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit, zur Präventivmedizin, zur medizinischen Diagnose, Behandlung und Pflege sowie zur Planung und Verwaltung der Finanzierung und Gesundheitsdiensten, und
  • Zum Austausch der angeforderten Informationen mit dem Gesundheits-ministerium und anderen verwandten staatlichen Institutionen und Organisationen gemäß den entsprechenden Gesetzen und Vorschriften; und
  • Zur Planung und Verwaltung des internen und täglichen Betriebs unserer Krankenhäuser und medizinischen Zentren, und
  • Zur Messung, Steigerung und Erforschung der Patientenzufriedenheit von Krankenhausmanagement und von den Abteilungen für Patientenrechte und Patientenerfahrung, und
  • Zur Bereitstellung von Medikamenten, und
  • Um Sie über Ihren Termin zu informieren, wenn Sie einen Termin buchen, und
  • Zur Durchführung von Risikomanagement- und Qualitätsverbesserungs-aktivitäten, und
  • Zur Durchführung von Analysen zur weiteren Verbesserung unserer Gesundheitsdienstleistungen, und
  • Zur Finanzierung des Gesundheitswesens, zur Bezahlung Ihrer Kosten für medizinische Tests, Diagnose und Behandlung sowie zur Weitergabe der angeforderten Informationen an private Versicherungsunternehmen im Rahmen der Haftungsanfrage von Patienten-, Finanz- und Marketingabteilungen, und
  • Für die Durchführung von Forschung und Studien, und
  • Zur Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen und Bedingungen, und
  • Für den Informationsaustausch mit privaten Versicherungsunternehmen, der im Rahmen der Finanzierung der Gesundheitsdienstleistungen gefordert wird, und
  • Zur Durchführung von Risikomanagement- und Qualitätsverbesserungs-aktivitäten von Abteilungen für Qualität, Patientenerfahrung und Informationssysteme, und
  • Zur Rechnungsstellung unserer Dienstleistungen und die Bestätigung Ihrer Beziehung zu den beauftragten Einrichtungen durch die Patientendienste, Finanzangelegenheiten und andere verwandte Abteilungen, und
  • Zur Bereitstellung von Informationen über unsere Kampagnen und die Teilnahme an diesen Kampagnen durch die Medien- und Kommunikations-abteilung sowie das Callcenter und zur Gestaltung und Weiterleitung der speziellen Inhalte, konkreten und abstrakten Vorteile in Web- und mobilen Kanälen.

Ihre personenbezogene Daten, die gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften erhalten und verarbeitet werden, können an die physischen Archive und / oder Informationssysteme von Acıbadem oder Acıbadem-Gruppe übertragen und sowohl in digitalen als auch in physischen Medien gespeichert werden.

  1. Übermittlung personenbezogener Daten

Gemäß den Gesetzen und anderen damit zusammenhängenden Gesetzen und Vorschriften sowie den oben genannten Verarbeitungszwecken können Ihre personenbezogenen Daten an Acıbadem, Unternehmen der Acıbade-Gruppe, private Versicherungsunternehmen, das Gesundheitsministerium und seine Tochter-gesellschaften, die Sozialversicherungsanstalt, die Generaldirektion Sicherheit und andere Strafverfolgungsbeamte, der türkische Apothekenverband, Gerichte und alle Justizämter, Zentren und andere Dritte, Berater Dritter (sofern autorisiert) , Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Behörden und unsere Geschäftspartner sowie Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, um Gesundheitsdienstleistungen für die oben genannten Zwecke zu verbessern und zu erbringen weitergegeben werden.

  1. Methoden zur Erfassung personenbezogener Daten und rechtliche Gründe

In allen mündlichen, schriftlichen, visuellen oder elektronischen Medien werden Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken gesammelt und verarbeitet, damit Acıbadem seine Aktivitäten innerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen ausführen kann und in diesem Rahmen, damit Acıbadem seine vertraglichen und rechtlichen Verantwortlichkeiten vollständig und angemessen erfüllen kann. Die rechtlichen Gründe für die Erhebung und Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben sich aus den entsprechenden Verordnungen der folgenden Gesetze:

  • Das Gesetz Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten, und
  • Grundgesetz Nr. 3359 des Gesundheitswesens, und
  • Gesetzesdekrets Nr. 663 über die Organisation und die Aufgaben des Gesundheitsministeriums und der angeschlossenen Einrichtungen
  • Private Krankenhausverordnung, und
  • Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener medizinischer Daten und den Schutz der Privatsphäre, und
  • Vorschriften des Gesundheitsministeriums und andere Gesetzes-verordnungen.

Darüber hinaus können medizinische personenbezogene Daten, wie in Artikel 6 Absatz 3 des Gesetzes zum Schutz der öffentlichen Gesundheit, der Präventivmedizin, der medizinischen Diagnose, der Behandlung und Pflege sowie der Planung und Verwaltung von Gesundheitsdiensten und -finanzierungen angegeben, nur von Personen mit Vertraulichkeits-verpflichtung oder autorisierte Organisationen und Institutionen für die hierin dargelegten Zwecke ohne die Verpflichtung zur offenen Zustimmung verarbeitet werden.

  1. Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Gemäß dem Gesetz und anderen damit zusammenhängenden Gesetzen und Vorschriften haben Sie die folgenden Rechte:

  • herauszufinden, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und
  • Auskunft zu verlangen, wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, und
  • auf Ihre personenbezogenen medizinischen Daten zuzugreifen und diese Art von Daten anzufordern, und
  • der Verarbeitungszweck Ihrer personenbezogenen Daten herauszufinden, Recht zu kontrollieren, ob die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dem Zweck entspricht, und
  • die in- und ausländischen Dritten zu ermitteln und herauszufinden, mit wem Ihre personenbezogenen Daten geteilt werden, und
  • wenn Ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft oder unvollständig verarbeitet werden, zu verlangen Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, und
  • zu verlangen die Löschung und Entsorgung der Daten, und
  • wenn Ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft oder unvollständig verarbeitet werden, vom Krankenhaus zu verlangen, dass das Krankenhaus von dem Dritten, mit dem die Daten geteilt werden, verlangt, dass die Daten gelöscht oder vernichtet werden,
  • einem negativen Ergebnis zu widersprechen, wenn die Daten von einem automatisierten System verarbeitet werden.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt eines oder mehrere der oben genannten Rechte nutzen, werden die zugehörigen Informationen in schriftlichen oder elektronischen Medien unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen klar und verständlich bereitgestellt.

  1. Datensicherheit

Acıbadem schützt Ihre personenbezogenen Daten unter vollständiger Einhaltung aller technischen und administrativen Sicherheitskontrollen, die gemäß den Standards und Verfahren für die Informationssicherheit erforderlich sind. Die oben genannten Sicherheitsmaßnahmen und -maßnahmen werden getroffen und bereitgestellt, indem die technologischen Möglichkeiten auf ein für ein mögliches Risiko geeignetes Niveau gebracht werden.

  1. Beschwerden und Kontakt

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb technischer und administrativer Rahmenbedingungen geschützt, und die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen werden unter Berücksichtigung der technologischen Möglichkeiten auf einem für mögliche Risiken geeigneten Niveau getroffen..

Sie können Ihre rechtlichen Anfragen weiterleiten, indem Sie „das Antragsformular zum Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“ unter „https://www.acibadem.com.tr/acibademonline/hastaverilerinkorunmasi.html“ ausfüllen.

  • (i) Sie können eine Petition mit Ihrer Originalunterschrift an Fahrettin Kerim Gökay Cad. Nr.: 49 Altunizade, Istanbul, Turkei senden indem „Informationsanfrage in Bezug auf das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“ auf den Umschlag des institutionellen Sekretariats geschrieben wird.,
  • (ii) Sie können Ihre Anfrage über einen Notar senden, oder
  • (iii) Sie können Ihre Anfrage mit einer sicheren elektronischen oder mobilen Signatur, die über eine registrierte E-Mail-Adresse oder über die in unserem System vorhandene E-Mail-Adresse an acibademsaglik@hs02.kep.tr senden und/oder
  • (iv) Sie können ein mit einer sicheren elektronischen Signatur unterschreibendes Wort- oder PDF-Dokument, das Sie an Acıbadem geschrieben haben, an kisiselveri@acibadem.com senden, indem Sie in das Thema „Informationsanfrage in Bezug auf das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“ schreiben.

Wir bitten Sie, Ihre Anfragen innerhalb des Gesetzes gemäß den im Formular angegebenen Methoden weiterzuleiten, indem Sie „das Antragsformular zum Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten“ unter „https://www.acibadem.com.tr/acibademonline/hastaverilerinkorunmasi.html“ ausfüllen.